Liv Solveig

LIV SOLVEIG - Release Tour 2022

zum Debütalbum - SLOW TRAVELS (Mai 2021)

Revolver Distribution Services / Cargo Records

Release Tour

16.03.22 Krefeld - Werkhaus Ticket

17.03.22 Karlsruhe Tollhaus Ticket

18.03.22 Offenburg - Spitalkeller Ticket

19.03.22 Stuttgart - Merlin Ticket

21.03.22 Reutlingen - Franz K Ticket

livsolveig.com

Scandinavian Symphonic Indie

Die Musik der begnadeten, norwegisch-deutschen Singer-Songwriterin - Liv Solveig, entfaltet ihre

anmutende Sch nheit aus der Ruhe. Ihr Sound rauscht und pulsiert, als w re man auf dem Weg aus tiefen

W ldern, hinein in die Gro stadt. Aufgewachsen in Süddeutschland und in einer Hütte im skandinavischen

Wald, zog es Liv Solveig nach dem Violinstudium in Karlsruhe zum Jazzgesangstudium nach New York. Dort

sog sie die Stimmen der Stadt ebenso auf wie die Stille des Sunndalsfjord in Norwegen. Daraus entstanden

ist ihr: „Scandinavian Symphonic Indie“ - atmosph risch dicht und nebelverhangen sch n.

Im Mai 2021 erschien ihr Debütalbum „Slow Travels“. Es ist die Geschichte von Liv Solveig selbst. „Es ist

eine Ode an den Delay“, sagt sie und l chelt. Die Stücke auf dem Erstling sind wie ein Patchwork aus

Einflüssen der Welt, die die Künstlerin zu einer musikalischen Heimat zusammenfügt: Klassik-Background,

Harlemer Jazz-Einflüsse, Folk-Spirit eines früheren Projekts.  ber den komplexen Arrangements schwebt

Livs Stimme, oder besser gesagt, ihre Stimmen: Chor le, die sowohl an die Ges nge des indigenen Volks

der Samen erinnern, als auch Spuren ihrer Kindheit sind, da Liv Solveig die Tochter einer Organistin und

eines Pfarrers ist. Sie ist von Bach ebenso inspiriert wie etwa von Sigur Ros.

Liv Solveig ist live ein Erlebnis: Wie ein Solo-Orchester gibt sie

jedem Instrument eine Stimme und scheint alles für einen

Augenblick anhalten zu k nnen. Ihre Spezialit t: Das Spiel mit

dem Geigenbogen auf der E-Gitarre. Ob im Trio oder mit gro er

Bandbesetzung, Liv Solveig dirigiert mit einem Klangteppich aus

gro artigen und opulenten Arrangements jedes Konzert und

zieht mit ihrer magischen Stimme ihr Publikum unweigerlich in

ihren Bann.

Liv Solveigs Musikalit t hat sich in der Berliner Musikszene herumgesprochen und sie tourt mittlerweile mit

Alin Coen und Balbina. Mit im Boot hat Liv bei den Releasekonzerten eine gro artige Band. Wir sind

gespannt auf ein gro es musikalisches Event!

livsolveig.com / Facebook / Instagram

Album „Slow Travels“ - Listening @Soundcloud (intern!) / livsloveig.ffm

Musikvideos: „Why Were You Smiling“ / „How Far“ / „Heartbeat of Shibuya“ / „Start Again“

Live-Sessions: @Hansa Studios „Sleepless with Endless Thoughts“ - Video Preview V : 27.08.21

Live-Session „Why Were You Smiling“

State of Art(s) - Portrait @Büro D ring (12/20) @YouTube

Radio Eins Interview mit Christine Heise (01/21) Stream

Pressezitate:

„Album der Woche“auf SWR2 „Liv Solveig kennt das Leise und das Laute. „Slow Travels“ hei t ihr neues

Album, „Achtsame Reisen“ k nnte man übersetzen. Eine Einladung innezuhalten.“

„Das fertige Album ist ein wahres Wunderwerk. Symphonisch und orchestral, dabei perkussiv und

leidenschaftlich.“ LMAG

„Mit ihrer Stimme erfüllt Liv Solveig sofort jeden Raum mit sinnlicher Ruhe und verleiht der Atmosph re

eine besondere  sthetik. Der kunstvolle Stil der norwegisch-deutschen Singer-Songwriterin macht sich

auch in ihrer neuen Single deutlich bemerkbar: „How Far“.“ Kulturnews

„Mit „Slow Travels“ ver ffentlicht die norwegisch-deutsche Multiinstrumentistin (Stimme, Geige, Gitarre) Liv

Solveig einen detailreichen Stilmix, der bei jedem H ren zunehmend magische Wirkung

entfaltet." Melodiva

„Das, was nun wirklich aufhorchen l sst, ist die emotionale Eleganz, mit der die tendenzielle Troubadourin

ihre auf ihren Reisen gesammeltenBeobachtungen und Gedanken in poetisch-philosophisch

ausformulierten Texten zum Ausdruck bringt und gesanglich darbietet. Es hat schon lange keineScheibe

dieser Art mehr gegeben, die alleine wegen der fast greifbaren physischen Pr senz des Gesangs so ein-und

mitnimmt und aufhorchen l sst wie Liv Solveigs "Slow Travels““ Gaesteliste

„Man h rt die Behutsamkeit aus jeder Sekunde." The Pick

„Die endlosen Landschaften Norwegens mit ihren W ldern, Seen und Fjorden finden in den Liedern

weiterhin ihren kühlen, bed chtigen, weitl ufigen Widerhall. Entschleunigung und Achtsamkeit, haben bei

der Entwicklung der Kompositionen eine gro e Rolle gespielt.“ Lost & Found

„Die studierte Violinistin und ausgebildete Jazzs ngerin mit Folk-Faible beeindruckt nun mit einem

ausgereiftem Debüt, auf dem es viel zu entdecken gibt“ JPC